Gastankbeschichtung

Flüssiggastanks

Im Zuge der vorgeschriebenen, wiederholenden Neubeschichtung von ober- und unterirdischen Flüssiggastanks bei den Abnehmern Vorort, versorgen wir die bestellten Lohnbeschichter mit einem Beschichtungssystem bestehend aus Grundierung und Decklack.

Das System ist optimal hinsichtlich Verarbeitungsviskosität und Trocknungszeit für eine Applikation im Freien mit einer Farbrolle und Pinsel abgestimmt. Alternativ kann das System auch für ein Spritzverfahren eingestellt und verarbeitet werden.

Abgefüllt werden die Lacke in praktikablen 10-Liter-Gebinden, die durch die Lackierer im z.T. unwegsamen Ausseneinsatz komfortabler zum Einsatzort getragen werden können. Selbstverständlich sind auch andere Gebindeeinheiten möglich.

FlüssiggastanksFolgende Qualitäten stehen zur Wahl:

RAL 9010 matt Kunstharz-Grundierung RAL 9010 Reinweiß, matt
RAL 9010 glänzend Kunstharz-Decklack RAL 9010 Reinweiß, glänzend
RAL 6019 glänzend Kunstharz-Decklack RAL 6019 Weißgrün, glänzend

 

Zu allen Lacken erhalten Sie auch die kompatiblen Lösungsmittel zum Einstellen der Viskosität.